Reisekostenabrechnung

Als Künstler*in in der Tanz-, Theater- oder Zirkusszene kennst du bestimmt die Herausforderungen und Kosten, die mit der Ausrichtung deiner Arbeit über die Ländergrenzen hinweg einhergehen. Aber keine Sorge, KURTI hat einen Tipp für dich: Das Reisekosten-Förderprogramm von Kreativtransfer. Es unterstützt Akteur*innen in den Bereichen Darstellende Künste, Bildende Kunst und Games dabei, ihr internationales Netzwerk auf- und auszubauen, um ihre Sichtbarkeit auf dem internationalen Markt zu verbessern.

Mit Kreativtransfer kannst du Zuschüsse für bis zu zwei individuell gewählte Veranstaltungen beantragen – sei es eine Messe, ein Festival oder eine andere kulturelle Veranstaltung – sowohl national als auch international. Dies gibt dir die Möglichkeit, deine Werke einem breiteren Publikum zu präsentieren, dein Netzwerk zu erweitern und internationale Partner*innen zu finden.

Die maximale Förderung beträgt 2.000 Euro pro Veranstaltung! Um förderfähig zu sein, musst du seit Januar 2019 eine (digitale) Premiere gehabt oder geplant haben, öffentlich oder privat gefördert worden sein oder alternativ zwei Premieren in unterschiedlichen Spielstätten gehabt haben.

Für die Bewerbung gibt es zwei unterschiedliche Formulare:

Die Bewerbungsfrist endet am 14. April 2024. Gefördert wird vom 01. Juli bis 31. Dezember 2024.

Wenn du Probleme mit den Bewerbungsformularen hast, nutze einfach die angebotene Videokonferenz zur Antragstellung: am 12. April um 10 Uhr in deutscher Sprache.

Facebook
LinkedIn
XING
WhatsApp

Weitere Angebote