Deine Stimme für bessere Unterstützung

Du bist soloselbständig oder hybrid erwerbstätig in der Kultur- und Kreativwirtschaft unterwegs? Du kennst wirtschaftliche Herausforderungen wie Einkommensschwankungen und empfindest auch die soziale Absicherung als unzureichend? Dann wirke daran mit, genau das zu verändern und nimm an der gemeinsamen Studie der Prognos AG und des Bundesverbands der Freien Darstellenden Künste e.V. teil. Sie wird deutschlandweit durchgeführt. Das Ziel: Auf Grundlage der erhobenen Daten Maßnahmen zu identifizieren, die die soziale Lage von Erwerbstätigen in der Kultur- und Kreativwirtschaft verbessern – ein Ziel, das auch die Regierungskoalition verfolgt.

Mit deiner Teilnahme trägst du aktiv dazu bei, dass deine spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen besser verstanden werden.

Hier geht es zu der halbstündigen Umfrage, die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durchgeführt wird.

Facebook
LinkedIn
XING
WhatsApp

Weitere Angebote